Band

Gegründet im Jahr 2000 von Herbert Wolkerstorfer und Helmut Allerstorfer.

Die Mitglieder von gLeich=strom…

Mit seinen Drumsticks gibt Alex Ringler den Takt vor, Martin Plankenauer steigt am Bass mit ein. Helmut Allerstorfer legt einen Klangteppich am Keyboard über den Kurt Preslmaier seine Riffs an der E-Gitarre spielt.

Leadsängerin Raphaela Hettegger bringt gemeinsam mit Helmut als Bandleader das Publikum so richtig in Partystimmung.

  • Helmut Allerstorfer

    Helmut "Heli" Allerstorfer

    Keyboards, Steirische, Gesang

     

    Das Gründungsmitglied und Bandleader hat die Tasteninstrumente bei gLeich=strom… fest im Griff und sorgt mit der Steirischen und an den Keyboards für die richtigen Sounds.

    heli@gleichstrom.at
  • Alexander Ringler

    Alexander "Alex" Ringler

    Schlagzeug, Gesang

     

    Seit Februar 2005 gibt Alex mit Heli auf der Bühne den Takt an. Am Schlagzeug hat er den Groove von gLeich=strom... fest in der Hand und singt auch gerne im Background mit.

  • Raphaela Hettegger

    Raphaela Hettegger

    Leadgesang, Gitarre

     

    Seit Ende 2016 ist Raphaela Hetteger bei gLeich=strom... am Mikrophon. Raphaela kommt ursprünglich aus dem Bundesland Salzburg und hat mittlerweile in Oberösterreich ihre Heimat gefunden. Seit über 10 Jahren ist sie dem Großarler Almgesang treu und konnte mit dem Viergesang schon viel Bühnenerfahrung sammeln.

  • Kurt Preslmaier

    Kurt Preslmaier

    Leadgitarre

     

    Als Sologitarrist ist Kurt bei vielen Bands gefragt und ist auch immer wieder mit namhaften Künstlern wie Ulli Bäer unterwegs. Mit gLeich=strom… steht Kurt schon seit 2009 auf der Bühne und sorgt mit seinen Riffs und Solos immer wieder für Begeisterung.

  • Martin Plankenauer

    Martin Plankenauer

    Bass

     

    Für die tiefen Töne bei gLeich=strom… ist Martin Plankenauer mit seiner Bassgitarre zuständig. Er steht schon seit seinem 11. Lebensjahr auf der Bühne und kann als Kapellmeister in Klaffer und Mitglied der Spinning Wheels auf viel Erfahrung im Musikbereich bauen.